Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wendelsheimer Schlosskonzert

Juli 3 @ 7:00 pm - 10:00 pm

Ein Schloss, sein Erbauer und Musik aus jener Zeit – in einem klassischen Konzert können Besucher dies im Schloss zu Wendelsheim in seiner Einheit erleben.

Unter dem Titel „Macht und Willkür – musikalisches Portrait eines rheinhessischen Landesfürsten“
steht im Mittelpunkt des Abends der Erbauer des Schlosses zu Wendelsheim, der Wild- und Rheingraf Carl Magnus, der wegen seiner Finanzbetrügereien legendär wurde.

Mit solistischen Arien, beispielsweise aus „Der Freischütz“ von C.M. von Weber oder Smetanas „Die verkaufte Braut“, werden das frevlerische Gebaren des Grafen offen gelegt sowie der Zeitgeist der damaligen Gesellschaft gespiegelt. Lieder von Mozart, Beethoven, Schubert und Schumann öffnen den Blick in die damalige Zeit und Etikette am Hofe, zugleich offenbaren sie aber auch die Mühsal der damaligen Dorfbevölkerung und Untertanen. Dazwischen eingeschobene Instrumentalmusik aus dem 18. Jahrhundert für Flöte und Klavier entführt in jene Zeit, in der das Schloss erbaut wurde. Von fröhlich bis träumerisch, von ernst bis keck spannt sich das abwechslungsreiche musikalische Repertoire des Abends, das durch eine unterhaltsame wie auch informative Moderation mit dem historischen Hintergrund verbunden wird.

Das Konzert findet statt am kommenden Sonntag, 3. Juli 2022, 19 Uhr im grünen Salon im Schloss zu Wendelsheim, Unterwendelsheim 70, 55234 Wendelsheim. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Reservierungen werden gerne entgegengenommen unter weingut@geistermuehle.de sowie unter Tel. 06734-8310.

Details

Datum:
Juli 3
Zeit:
7:00 pm - 10:00 pm
Webseite:
https://www.geistermuehle.de/

Veranstalter

Weingut Geistermühle
Telefon:
06734-8310
E-Mail:
weingut@geistermuehle.de

Veranstaltungsort

Schloss zu Wendelsheim – Grüner Salon
Unterwendelsheim 70
Wendelsheim, 55234 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
Wendelsheim